Essstörungskongress

Das Video wird von Vimeo eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Vimeo.

Wenn dir das Interview gefallen hat, informiere deine Freunde in den Sozialen Netzwerken.

Katharina Nestelberger

Speakerin & Leaderin für Spiritualität, Business und multidimensionales Menschsein

Katharina Nestelberger

Das Video wird von Vimeo eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Vimeo.

Wenn dir das Interview gefallen hat, informiere deine Freunde in den Sozialen Netzwerken.

Katharina Nestelberger

„Ich bin hier, um Menschen dabei zu helfen, sich selbst zu lieben, sich zu entfalten und wahre Liebe, Erfolg und Fülle zu erfahren.“ 

Katharina durfte ich beim Erstellen meines Kongresses als Coach kennen lernen und sie verkörpert für mich weibliche Stärke.

Interview: Ich spreche mit Katharina über ihre "holprige" Entwicklung zur Frau. Sie wusste schon früh, dass sie andere Wege gehen wird, als andere. Katharina zeigt auf, was "Frau sein" heute für sie bedeutet und wie man wieder dazu kommt, seine Weiblichkeit und den Körper zu mögen. Spannend ist ihre Erklärung zum Kontext Essstörung, Gott und Arroganz, in dem eine grosse Liebe drin steckt. Katharina beantwortet die Frage, wieso jemand eine Essstörung hat und was dahinter steckt. Und auch von ihr kriegst du Tipps und Anregungen, wie du dich mit ersten kleinen Schritten auf deinem neuen Weg begeben kannst...

Katharina besitzt die Gabe, das Thema Essstörungen von einer ganz neuen, mir noch nicht bekannten, Seite her zu beleuchten! Überzeuge dich selbst...

Katharina Nestelberger ist ursprünglich Theologin, arbeitete als Geschäftsführerin in einer katholischen Einrichtung und wirkte als spirituelle Heilerin. Mit ihrem Mann Thomas gründete sie 2014 ihr Online-Business und veranstaltete als eine der ersten im deutschsprachigen Raum ihren ersten Online-Kongress. Daraufhin bauten die beiden mit ihrem technischen Partner aufgrund der großen Nachfrage ein höchst erfolgreiches Online-Kongress-Coaching Programm auf, das sie noch immer in der MindHeart Kongress.University anbieten.

In dieser Anfangszeit verwirklichte Katharina auch ihren Lebenstraum und begab sich mit Thomas auf Weltreise zu heiligen Orten (Peru, Hawaii, Bali, Thailand, Mexiko, Bimini etc.) und ließ sich bald dauerhaft in Costa Rica nieder, mit 2 Hunden und einer Katze.

Am Höhepunkt ihres Erfolges als Millionen-Herzensbusiness glaubte sie alles erreicht zu haben und fühlte sich doch wie in einem neuen Hamsterrad.

Anfang 2019 stoppte sie all ihre Erfolgsstrategien, die ihr nur mit einem Webinar mehrfach sechsstellige Einnahmen generierten, und begann sich mithilfe von Thomas und ihrem spirituellen Lehrer Romen Banerjee radikal neu auf Gott auszurichten.

Ihr Unternehmen brach finanziell zusammen und ihr mittlerweile großes Team fiel auseinander. Sie verpflichtete sich, nur noch Business-Werkzeuge zu nutzen, die in Gott sind und aus hochschwingenden Räumen kommen und startete damit, die gesamte Marketingstrategie neu zu erforschen und radikal umzustellen (auch wenn das bedeuten könnte, wenig oder gar keinen Erfolg zu haben). Gleichzeitig fiel die gewichtige Entscheidung, ihr Traumleben in Costa Rica aufzugeben und nach Österreich bzw. Deutschland zurückzukehren, um näher bei ihren Kunden zu sein.

Sie bietet derzeit mit dem Team rund um Romen Banerjee die Ausbildung “Coaching Ohne Ich” für wache Menschen an, die spüren, dass sie in dieser Zeit eine besondere Seelen- und Führungsaufgabe haben (aber noch nicht genau wissen welche) und mutig in Liebe und Klarheit der Welt und den Menschen dienen wollen.

LINKS:

Mehr über Katharina... 

“Coaching Ohne Ich” Ausbildung

MindHeart Kongress.University

Du möchtest dauerhaft Zugang zu allen Experten-Interviews?

Sichere dir doch schon jetzt das  Essstörungskongress-Komplettpaket.
Mit exklusivem Bonusmaterial der ExpertInnen – JETZT zum Aktionspreis!

1 Kommentar

  • Essy

    Liebe Andrea, Liebe Katharina Nesselberger,
    bislang habe ich noch keine einzige Rückmeldung geschrieben, weil ich wenig Zeit und Raum hatte , obwohl mir einige Interviews gut gefallen haben.
    Heute bin ich sehr berührt/ betroffen und wirklich wie wachgerüttelt.
    Das Thema JA zum Leben zu sagen und der Zusammenhang mit der Arroganz dem Göttlichen Gegenüber hab ich so nie betrachtet … aber es schien mir auf einmal soooo wahr , soooo stimmig, dass es mich tief in mir berührt hat …
    UND JA, ich habe JA gesagt …. und nur gesagt … es ist der Kopf , der das sagt und ich habe keine Ahnung wie ich da tiefer hineinkomme , dieses JA wirklich zu fühlen… Du hast ein paar Tipps gegeben … Danke !
    Ich danke euch beiden sehr für diese Sichtweise heute …
    Zudem fühlte ich mich sooo voll , weil ich vorhin so viel gegessen habe und ja ,ich war taub und hatte kein Zugang mehr zu irgendwas … beides gerade so zu spüren ist ziemlich krass und ich versuche mich dem hinzugeben…
    Liebe Grüße ,
    Essy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.