Essstörungskongress

Das Video wird von Vimeo eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Vimeo.

Wenn dir das Interview gefallen hat, informiere deine Freunde in den Sozialen Netzwerken.

Gitta Jeffery

Heilpraktikerin, Institut Dr. Müller-Kainz, ehemals Betroffene

Gitta Jeffery

Das Video wird von Vimeo eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Vimeo.

Wenn dir das Interview gefallen hat, informiere deine Freunde in den Sozialen Netzwerken.

Gitta Jeffery

"Alles was geschieht passiert immer für uns, nie gegen uns - es dient unserem Wachstum, auch wenn es sich für uns manchmal nicht so anfühlt."

Mit Gitta spreche ich im Interview über ihre Essstörung. Wie ist sie "hineingerutscht"? Wann kam die Wende und was hat ihr auf dem Weg der Heilung geholfen? Zudem erfährt ihr, wer Dr. Elfrida Müller-Kainz ist, was Krankheiten uns sagen und wie Gitta heute Menschen bei ihren Herausforderungen des Lebens unterstützt.

Gitta über sich: Nie hätte ich als junges Mädchen für möglich gehalten, dass ich meine Essstörungen durch die Arbeit an mir selbst überwinden könnte! Doch heute weiß ich, dass Krankheiten oft etwas mit Verhaltensweisen zu tun haben, die wir aus eigener Kraft beeinflussen und verändern können. Dieses Wissen und meine persönliche Erfahrung mit Selbstheilung haben mein Selbstvertrauen sehr gestärkt und mein Leben verändert.

Bis dahin war es ein weiter Weg. 5 Jahre Bulimie, viele weitere Jahre Probleme mit meinem Essverhalten und eine Krebserkrankung liegen hinter mir. Lange habe ich mit dem Gefühl gelebt, nicht gut genug zu sein und viel Zeit mit Selbstmitleid und Verzweiflung verbracht. Ich wusste damals noch nicht, wie vielen Menschen es genauso geht.
Meine Veränderung begann, als ich das Buch "Die Macht der Konzentration" von Dr. Elfrida Müller-Kainz in die Hand bekam. Begeistert von dem Buch, setzte ich den Inhalt in meinem Leben um.
Seit vielen Jahren arbeite ich nun schon mit Dr. Elfrida Müller-Kainz im Institut für Gesundheit und Persönlichkeitsbildung in Starnberg zusammen. Gemeinsam unterstützen wir andere Menschen dabei, sich ihren Herausforderungen zu stellen, die Ursachen ihrer Krankheiten zu erkennen und gesünder und glücklicher zu leben.

Wir bieten Seminare, Webinare, Vorträge und die Ausbildung zum/zur Gesundheits- und Persönlichkeitsberater/in an.

Du möchtest dauerhaft Zugang zu allen Experten-Interviews?

Sichere dir doch schon jetzt das  Essstörungskongress-Komplettpaket.
Mit exklusivem Bonusmaterial der ExpertInnen – JETZT zum Aktionspreis!

2 Kommentare

  • Claudia

    Ich stehe gerade kurz vor dem Ende meiner Ausbildung zur Gesundheits- und Persönlichkeitsberaterin und bin glücklich über die umfassenden Lebensthemen, mit denen wir uns befasst haben. Wir Teilnehmer sind zu einer Art Seelenfamilie zusammengewachsen und werden auch weiterhin weitgehend miteinander verbunden bleiben und uns gegenseitig in unserer Entwicklung unterstützen. Gitta ist uns nicht nur eine liebenswerte Lehrerin sondern auch Lebensbegleiterin und Freundin. Sie führt das Lebenswerk von Frau Dr. Müller-Kainz zusammen mit deren Tochter und einer weiteren Mitarbeiterin weiter, und ich kann diese Ausbildung jedem empfehlen, der an seiner eigenen Entwicklung und der Entwicklung von Gesundheit und Lebensfreude arbeiten möchte. Die Bücher von Frau Dr. M-K sind es alle wert, gelesen zu werden und sind ein Schatz in meinem Bücherschrank. Danke für dieses herzerfrischende Interview !

  • Evelyn

    Dieses Interview von Gitta hat mir ganz besonders gut gefallen.
    Sie zeigt auf,dass man zwar von aussen Hilfe bekommen kann,
    aber letztendlich nur selbst die Schritte tun kann ,die nötig sind,
    und dass es eine ARBEIT an sich selbst ist,die lange dauern kann,
    die aber fast immer auch aufzeigt,welche Lebensaufgabe man
    sich für diese Inkarnation vorgenommen hat.
    so darf man letztendlich dieser Krankheit (in diesem Fall der Essstörung)
    dankbar sein,dass sie einen auf den richtigen Weg bringt.
    Ich würde jedem Hilfesuchenden diese Adresse sehr empfehlen,
    da dort die Krankheit an der Wurzel „bearbeitet „wird
    und auch die eigene Erfahrung sehr hilfreich einfliesst.
    Vielen Dank für dieses offene,fundierte und einfühlsame und mit viel Weisheit beladene Interview!
    Evelyn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.