Essstörungskongress

Das Video wird von Vimeo eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Vimeo.

Wenn dir das Interview gefallen hat, informiere deine Freunde in den Sozialen Netzwerken.

Equiano Intensio

Seminarleiter, Buchautor, Selbsterkenntnis-Coach

Equiano Intensio

Das Video wird von Vimeo eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Vimeo.

Wenn dir das Interview gefallen hat, informiere deine Freunde in den Sozialen Netzwerken.

Equiano Intensio

»Der Mensch, der sein Herz gegenüber allem in diesem Leben offen hält, gibt dieser Schöpfung die Möglichkeit ihre ganze Liebe und Kraft in ihm Einzug nehmen zu lassen – in jedem Moment«

Interview: Equiano sagt uns, wieso Abwehrmechanismen entstehen, wer wir wirklich sind und was wir glauben zu sein.

  • Weitere Themen sind der Umgang mit innerer Leere, Selbstzerstörung und ungesunde Verhaltensmuster (Ernährung).
  • Er beantwortet die Frage, wie wir wieder unsere innere Stimme hören und glücklich sein können, ohne zu konsumieren.
  • Was ist Lichtnahrung tatsächlich und tobt heutzutage ein Ernährungskrieg?
  • Equiano gibt hilfreiche Empfehlungen ab, wie du aus der Essstörung hinaus kommst und was du gleich umsetzen kannst... Du BIST WUNDERSCHÖN!!!

Equiano lebt und lehrt wie ein Mensch wieder zu seiner innerste Freude finden kann. Ein Zustand in dem das Herz blüht und man sich innerlich genährt fühlt, ob mit oder ohne feste Nahrung. Sein Selbsterkenntnisweg war zugleich sein Heilungsweg und heute lebt er seine Passion darin, andere Menschen dabei zu unterstützen sich selbst zu heilen und wieder an ihre ureigene Essenz anzuknüpfen: Die Freude am Leben auf der Erde - das Verkörpern des kosmischen Funken in jedem von uns.

Dein Geschenk: Atem-Meditation 

Equiano´s Seminare - Zentrum für Ganzheitliche Selbsterkenntnis

Du möchtest dauerhaft Zugang zu allen Experten-Interviews?

Sichere dir doch schon jetzt das  Essstörungskongress-Komplettpaket.
Mit exklusivem Bonusmaterial der ExpertInnen – JETZT zum Aktionspreis!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.